mehr entdecken

Fitness für zwischendurch: Roxanas Treppen-Workout

Fitnessbloggerin Roxana Strasser zeigt, wie du auch in deinen hektischen Alltag ein kleines Training für zwischendurch einbauen kannst - diesmal: Das Treppen-Workout!

Für Fitnessbloggerin Roxana Strasser ist das Training mittlerweile zur Leidenschaft geworden. Über 85.000 Abonnenten folgen ihr alleine auf Instagram und die steigende Nachfrage nach ihren Fitness-Tipps motiviert sie, immer wieder spannende Inhalte für ihre Community zu präsentieren.

Doch aller Anfang ist schwer, wie Roxana im #BeatYesterday-Interview erzählt: "Ich habe eineinhalb Jahre keinen Sport gemacht“, erzählt sie rückblickend, und „hatte Tränen im Gesicht, weil ich mich unwohl gefühlt habe“. Das war die Initialzündung für ihren sportlichen Werdegang, heute ist Roxana fit wie ein Turnschuh.

Um ihr Training im Blick zu haben, benutzt auch Roxana die Fitnesstracker von Garmin, wie sie in ihrem Videostatement erzählt:

Auf der Sportmesse ISPO hat sie sich vor wenigen Wochen über die neuesten Modelle und Funktionen informiert. Bei der Gelegenheit haben wir uns von Roxana außerdem zwei tolle Workouts für Zwischendurch zeigen lassen. Was mitten im Trubel der Münchner Messehallen funktioniert, klappt auch sicherlich bei dir zu Hause oder im Büro.

Über Roxana Strasser

Roxana Strasser ist in Süddeutschland am Bodensee aufgewachsen und studiert Freizeitwissenschaft in Bremen. Vor ein paar Jahren brachte Roxi nach einem mehrmonatigen Hawaii-Aufenthalt neben vielen Eindrücken auch einige Pfunde mit nach Hause. Für die heute 24-Jährige wird #BeatYesterday zur Berufung - 20 kg trainiert sie ab und gehört inzwischen zu den erfolgreichsten Fitness-Vloggerinnen.

„Mit festen Zielen loslegen!“ - Roxana Strasser im #BeatYesterday-Videointerview

(Bildquelle: Leopold Photography)

Das könnte dich auch interessieren