mehr entdecken

Ganzkörperplan für Kraft und Ausdauer - #BeatYesterday Folge 5 - Rocket Beans TV

Gino stellt euch einen Ganzkörperplan, bestehend aus sechs Übungen, vor, mit dem ihr Kraft und Ausdauer trainiert.

In 15 kurzen Folgen, immer donnerstags um 20:10 Uhr im Livestream und anschließend auf dem YouTube-Kanal der Rocket Beans, zeigt Fitnesscoach Gino Singh allen Couchpotatoes, wie man sich schnell und effektiv fit hält. Mit einfachen Übungen und Ernährungstricks werden wöchentlich auch die größten Sportmuffel aus der Komfortzone gelockt. Für dein persönliches #BeatYesterday.

Kraft und Ausdauer können wir immer gebrauchen

Am besten sollten diese Eigenschaften also auch jede Körperpartie betreffen. Gino widmet sich daher heute einem Ganzkörpertraining, das ihr, wie immer, mit wenigen oder gar keinen Geräten zu Hause oder auf der Arbeit durchführen könnt.

Der #BeatYesterday-Gedanke ist auch hier, dass ihr euch persönlich jeden Tag ein Stückchen weiter pushed. Daher empfiehlt Gino euch für den Anfang euer eigenes Maß zu finden, dieses aber konstant zu erhöhen. Die hier angegebenen Wiederholungen kann also jeder, gemäß seines Leistungsstandes, interpretieren.

Bevor wir aber mit den sechs Übungen anfangen, sollte sich jeder etwas lockern und mobilisieren. Wir wollen ja nichts riskieren ;-)

Los geht´s:

1. Kniebeugen (20x)

2. Hampelmann (30x)

3. Liegestütze (15x)

4. Hip Thrusts (10-20x)

5. Mountain Climbers (20x)

6. Ellenbogenstützen (20sec.)


Habt Spaß und bleibt aktiv!


Wer noch mehr von den Rocket Beans sehen will, kann das hier tun:

Interview mit Etienne und Simon

Folge 1 - Bauchübungen ohne Geräte

Folge 2 - Nackenmobilisierung

Folge 3 - 5 Tipps gegen Weihnachtsspeck

Folge 4 - Die richtige Jogging-Bekleidung im Winter

Folge 6 - Stress und Regeneration

Das könnte dich auch interessieren