Du möchtest diese Skisaison noch in die Berge? Hier ist deine Chance! | © Engadin St. Moritz Mountains AG

Skihallen in Deutschland: Das ganze Jahr auf der Piste

Wenn der Winter vorüber ist, laden viele Skihallen in Deutschland weiterhin zur rasanten Abfahrt ein. Hier erfährst du, wo du sie findest.

1. Die größte Skihalle in Deutschland: Alpincenter Bottrop

Dir fehlen die langen Pisten in den Bergen? Dann ist das Alpincenter in Bottrop wahrscheinlich genau das Richtige für dich. Denn mit einer Strecke von 640 Metern findest du hier die längste Indoor-Piste der Welt. Für seine Pistenpräparierung, die Schneesicherheit und die Familienfreundlichkeit ist das Alpincenter bereits ausgezeichnet worden. Kein Wunder, dass es für manche Wintersportler die beste Skihalle in Deutschland ist. Anfänger kommen hier ebenso auf ihre Kosten wie Profis: Die Neigungen der Pisten reichen von sanften zehn bis zu steilen 25 Prozent.

  • Maße der Piste: 640 Meter lang, 30 Meter breit
  • Unterricht: Ski und Snowboard
  • Gastronomie: zwei Restaurants, Biergarten im Sommer
  • Besonderheiten: Paintball, Skydiving-Tunnel, Sommerrodelbahn, Hochseilgarten
  • Webseite: www.alpincenter.com

Du möchtest diese Skisaison noch in die Berge? Dann aufgepasst! Wir verlosen einen Aufenthalt in St. Moritz für zwei Personen inklusive EINER fēnix 5*


Das bekommt der Gewinner:

  • 2 Übernachtungen in der ALL IN ONE HOTEL INN LODGE (Zimmerkategorie Studio S) für 2 Personen
  • inkl. reichhaltigem Frühstücksbuffet für 2 Personen
  • 2-Tagesskipass für 2 Personen, gültig für das ganze Oberengadin
  • EINE Garmin fēnix 5* pro Zimmer
  • Achtung: Buchung muss für den Zeitraum 02.04. bis 08.04.2018 erfolgen!
  • Anreise auf eigene Kosten


Was musst du dafür tun?

Sende einfach BIS ZUM 01.03.2018 eine E-Mail mit dem Betreff: „Nach St. Moritz mit meiner neuen fēnix 5!“ an beatyesterday@garmin.com.


Für alle, die auf Nummer sicher gehen wollen und ihr Glück nicht dem Zufall überlassen möchten:
Es gibt dieses Package auch für einen unschlagbaren Preis für jeden buchbar.


*Du kannst zwischen einer fēnix 5 in Slate Grey, einer fēnix 5S Black oder einer fēnix 5S White auswählen.


Teilnahmebedingungen

2. Die erste Indoor-Skihalle in Deutschland: Jever Fun Skihalle Neuss

Eine ganze Skiregion bietet die Jever Fun Skihalle in Neuss: Hier gibt es sanfte Hänge mit einem Gefälle von zehn Prozent für Anfänger bis hin zu steilen Pisten mit einem Gefälle von 28 Prozent für Profis. Auf die Snowboarder wartet ein Funpark. Wer möchte, kann hier auch Ski-Bike-Unterricht nehmen (das findest du nur hier!) oder sich auf die Rodelpiste wagen.

  • Maße der Piste: 300 Meter lang, 60 Meter breit
  • Unterricht: Ski und Snowboard
  • Gastronomie: vier Restaurants, Biergarten im Sommer
  • Besonderheiten: jeden Freitag und Samstag Après-Ski-Party, Kletterpark, Ski-Bike
  • Webseite: www.allrounder.de

3. Freestyle in Meck-Pomm: Alpincenter Hamburg-Wittenburg

Östlich von Hamburg liegt das Alpincenter Hamburg-Wittenburg, das wie so viele andere Skihallen in Deutschland ein Angebot hat, das weit über das reine Skivergnügen hinausgeht. Neben sanften Hängen für die Anfänger und mittleren für fortgeschrittene Sportler gibt es hier auch Abfahrten mit steilen 31 Prozent Gefälle für Profis. Auch ein 6.000 Quadratmeter großer Funpark-Bereich für Snowboarder und Freestyler ist eingerichtet worden. Gefällt dir die Vorstellung, beim Tubing mit einem großen Reifen eine Piste hinabzurutschen? Hier kannst du es ausprobieren!

  • Maße der Piste: 330 Meter lang, 80 Meter breit
  • Unterricht: Ski und Snowboard
  • Gastronomie: sechs Restaurants und Bars
  • Besonderheiten: Indoor-Spielplatz, Wasserski, Tubing, Kartbahn
  • Webseite: www.alpincenter.com

Skifahren im Wüstenklima

Es ist schon kurios, dass du in den Skihallen in Deutschland auch im Sommer Wintersport betreiben kannst. Richtig verrückt aber ist der Standort der größten Skihalle der Welt. Sie befindet sich in Dubai und ist Bestandteil der Mall of the Emirates. Fünf Abfahrten und 6.000 Tonnen künstlicher Schnee erlauben Wintersportspaß trotz des heißen, trockenen Wüstenklimas.

4. Winterwunderland in der Lüneburger Heide: Snow Dome Bispingen

Auf 23.000 Quadratmetern erstrecken sich im Snow Dome Bispingen viele spannende Möglichkeiten für Wintersportler: Du kannst die Hänge mit Gefällen von bis zu 20 Prozent hinabsausen, dich im großen Funpark auf dem Snowboard an Obstacles, Kickern und Rails versuchen oder dir einen Adrenalinkick auf der 300 Meter langen Rodelbahn holen. Schön für Snowboarder: Der Funpark wird immer wieder umgestaltet, sodass auch bei häufigeren Besuchen keine Langeweile aufkommt. Suchst du nach einer Herausforderung der anderen Art, erklimme den Kletterturm aus Eis.

  • Maße der Piste: 300 Meter lang, bis zu 100 Meter breit
  • Unterricht: Ski und Snowboard
  • Gastronomie: Hofbräuhaus mit Brunch-Angebot
  • Besonderheiten: Hotel mit 15 Blockhütten
  • Webseite: www.snow-dome.de

5. Klein, aber fein: Skihalle Snowtropolis in Senftenberg

Vom Anfänger bis zum Profi kommt auf den Bahnen im Snowtropolis mit Gefällen bis zu 25 Prozent jeder auf seine Kosten. Bevorzugst du das Snowboard, kannst du dich im Funpark austoben und Tricks und Sprünge üben. Bist du lieber auf dem Eis als auf den Brettern unterwegs, ist für dich die Eisbahn genau das Richtige, die zwischen November und März geöffnet hat.

  • Maße der Piste: 130 Meter lang, 40 Meter breit
  • Unterricht: Ski und Snowboard
  • Gastronomie: Snowtropolis-Bar
  • Besonderheiten: Bowlingbahn, Sauna
  • Webseite: www.snowtropolis.de

6. Einzige Langlaufbahn: DKB Skisporthalle Oberhof

Du stehst gar nicht so sehr auf Abfahrten, aber dafür ist Langlauf genau dein Ding? Dann ist Oberhof dein erklärtes Ziel. In dieser einzigartigen Skihalle findest du eine Loipe von 1.200 Metern Länge mit leichten Steigungen und Abfahrten bis etwa 12 Prozent. Mit dauerhaften minus 4 Grad Celsius bietet die Halle exzellente Wintersportbedingungen, weshalb auch Profis hier gern trainieren. In Oberhof kannst du dank der angeschlossenen Schießhalle auch Biathlon üben, das ist in ganz Deutschland einmalig! Außerdem hast du die Möglichkeit, ein Kombiticket für die Skisporthalle und das nebenan liegende Wellnessbad mit Sauna zu kaufen. Das bedeutet: Entspannung pur nach dem Training.

  • Maße der Loipe: 1.200 Meter lang, Einzelloipe 8 Meter breit, Doppelloipe 16 Meter breit
  • Unterricht: Langlauf und Biathlon
  • Gastronomie: Café Loipentreff
  • Besonderheiten: Schießhalle, Besucherbalkon
  • Webseite: www.oberhof.de