Grenzenlos, aber nicht ohne Hindernisse

Ein Ultra-Lauf bis Schanghai! Doch nach 11.000 Kilometern bricht sich Kai Markus Xiang die Füße. Im Interview erzählt er, warum er dennoch nicht gescheitert ist.

mehr

Laufen als Kulturbrücke: Zu Fuß nach Schanghai

Kai Markus Xiong ist auf dem Weg von Hamburg nach Schanghai - zu Fuß. Neben sportlichem Ehrgeiz zählt für den Läufer dabei vor allem die Völkerverständigung.

mehr